Verhaltensberatung

Mein Anspruch bei der Verhaltensberatung ist, dem Kunden Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, d.h. ich möchte Ihnen die Kompetenz vermitteln, die Ursachen bestimmter Verhaltensweisen des Hundes selbst zu erkennen und auftretende Konflikte künftig souverän zu bewältigen.

Sollten sich Probleme im Zusammenleben mit dem Hund zeigen, werde ich mit Ihnen in einem Erstgespräch u. a. das Problemverhalten näher beleuchten und über die Hintergründe für die gezeigte Verhaltensweise sprechen. Anschließend werden wir gemeinsam für die individuelle Mensch-Hund-Beziehung Lösungsansätze erarbeiten, die von Ihnen selbst, ggf. unter meiner Anleitung, umgesetzt werden können.

Gerne berate ich auch zu allen anderen Fragestellungen, rund um den Hund, insbesondere in Vorbereitung auf die zukünftige Haltung, zum Lernverhalten des Hundes und wichtigen Verhaltensregeln für den Umgang mit dem Hund, damit es gar nicht erst zu Problemen kommt.